ABTRITT VOM CHARTER

Charter cancellation

Falls, aus irgend welchen Gründen der Mieter vom Charter abtritt oder nicht in der Lage ist, diesen wahrzu-nehmen, ist er befugt, einen anderen Mieter (nach voriger Zustimmung des Yachtvermieters) zu finden. Falls der Mieter keinen anderen Mieter für seinen Termin findet, so ist der Yachtvermieter berechtigt, folgende Beträge zu behalten:

  • 10 % des Mietpreises bei Abtritt nach dem Buchungsbestätigung (nicht ersattet)
  • 30% des Mietpreises im Falle des Abtritts bis zu zwei Monaten vor Charterantritt
  • 50% des Mietpreises bei Abtritt bis zu einem Monat vor Charterantritt
  • 100% des Mietpreises bei Abtritt binnen eines Monats vor Charterantritt

Falls es zum Abtritt aus objektiven Gründen kam (Tod eines Familienmitgliedes, schwere Verletzungen, Krankheit, Krieg oder andere), wird die geleistete Anzahlung nicht zurückbezahlt, doch wird der Yachtvermieter versuchen zu dem Mieter die Yacht wenn möglich in einem anderen entsprechenden freien Termin zur Verfügung zu stellen. Deswegen empfehlen wir zu der Mieter eine Reiserücktrittsversicherung bei der Versicherung seiner Wahl zu schließen.


  Charter Bedingungen - Alles